Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an das Datenschutzrecht. Die Verantwortlichen für die Einhaltung des Datenschutzrechts sind die

Rechtsanwälte Jörg Haferkorn und Dimitri Rimscha
Kollegienwall 24
49074 Osnabrück

Tel.: +49 (0) 5 41 67367212
Fax: +49 (0) 5 41 67369202
E-Mail: info@recht-hr.de

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und in welchem Umfang diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.

Grundsätzlich werden von uns durch den bloßen Zugriff auf diese Internetseiten keine personenbezogenen Daten erhoben. In den unvermeidlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können wir in der Regel nicht bestimmten Personen zuordnen.

Social Media
Neben der von Ihnen besuchten Webseite haben wir für unsere Kanzlei Accounts bei Facebook und Google + eingerichtet und mit unserer Webseite verlinkt, um unsere Kanzlei hierüber bekannter zu machen. Die jeweils angebotenen Plug-ins vorbezeichneter Dienstleister sind auf der Webseite nicht vorhanden. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Von uns werden über diese Account keine personenbezogenen Daten erhoben.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen: www.google.com/policies/privacy/partners/ und der FAQ: support.google.com/plus/bin/answer.py

Google Maps
Unter unseren Kontaktdaten haben wir Standortanzeigen platziert, welche unter Rückgriff auf die Dienste von Google Maps generiert werden. Die Bereitstellung der Karte erfolgt somit durch Google Inc., Mountain View, Kalifornien, USA. Die Datenbereitstellung erfolgt durch eine Verbindung mit Ihrem Browser und dem Server bzw. den Servern von Google Inc. Dieser Vorgang entspricht einer direkten Nutzung der Google-Suchmaschine bzw. des entsprechenden Kartendienstes. Die in diesem Zusammenhang vorgenommene Datenverarbeitung erfolgt durch Google Inc. Weitere Informationen hierzu können Sie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen.

Google Analytics
Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.
Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.
Wir benutzen diesen Dienst für die Optimierung unseres Werbeauftrittes. Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Umgang mit den personenbezogenen Daten
Sollten Sie uns Daten im Zusammenhang mit erteilten Mandaten (auf anderen Wegen, als die Benutzung unserer Webseite) senden, so werden diese erfasst und gespeichert.

Ihr Auskunftsrecht
Die über Sie gespeicherten Daten werden wir auf Ihre Anfrage im Rahmen des besonderen anwaltlichen Datenschutzrechtes mitteilen.

Ihr Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail.

Aufsichtsbehörde
Letztendlich steht Ihnen auch das Recht zu, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Wenn Sie weitere Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, nehmen Sie auf dem für Sie einfachsten Weg Kontakt zu uns auf.